Cătălin Ștefănescu-Pătrașcu

Home / Künstler / Cătălin Ștefănescu-Pătrașcu

Einer der meistgeschätzten Musiker seiner Generation. Cătălin Ștefănescu-Pătrașcu hat einen Doktortitel in Musik, ist Absolvent der Kunstakademie „George Enescu“ in Iași (Jassy), Studiengang Gitarre, und der Nationalen Musikuniversität Bukarest, Studiengang Komposition. Zugleich ist er Lektor am Lehrstuhl für Gitarre der Nationalen Musikuniversität Bukarest. Cătălin Ștefănescu wurde mit dem Großen Preis des Festivals für klassische Gitarre in Sinaia geehrt und trat in wichtigen rumänischen Kulturstädten auf: Alba Iulia (Karlsburg), Arad, Bukarest, Deva (Diemrich), Iași (Jassy), Sibiu (Hermannstadt). Ferner erhielt er ein Stipendium zwecks eines Studiumsaufenthaltes beim Gitarre-Festival in Volos, Griechenland. Seine Kompositionen wurden in Rumänien sowie in Bulgarien, Deutschland, Griechenland und Serbien aufgeführt.